Junghunde

Das Pubertier.

In der Zeit zwischen dem 5. und 12. Monat fragen sich viele Hundebesitzer warum Sie überhaupt den Welpenkurs besucht haben. Von Kommandos die vor einer Woche noch funktioniert haben, scheint der Hund noch nie etwas gehört zu haben. Der schon sicher geglaubte Rückruf löst noch nicht einmal eine Kopfbewegung aus.

Keine Sorge, das ist normal. Die Hormone Ihres Hundes sind in Aufruhr, und er hat Schwierigkeiten, das alles zu ordnen. Jetzt ist es wichtig das bereits Erlernte mit Geduld und Konsequenz zu vertiefen und unerwünschtes Verhalten zu löschen.

Im Junghunduntericht zeigen wir Ihnen wie Sie mit den jungen Wilden trainieren müssen, um den Pubertierenden in die richtigen Bahnen zu lenken.

junghund
junghunde

Trainingsinhalte:

  • Rückruf
  • Leinenführigkeit
  • sicheres Bleiben
  • Fuß gehen
  • Sitz / Platz aus der Bewegung
  • Sitz / Platz aus der Entfernung
  • Sozialer Umgang mit Artgenossen

Wir trainieren die Inhalte im Einzel,- oder Gruppenunterricht.